© 2018 by El Presidente

Suche

Der Feldschütz ...

... hält Dich auf dem Laufenden.

Der Schweizer Schiesssportverband (SSV) und die Organisatoren des Eidgenössischen Schützenfests Luzern 2020 (ESF2020) haben gemeinsam entschieden, den Anlass um ein Jahr zu verschieben.


Das Eidgenössische Schützenfest in Luzern wird neu vom 10. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden.

Aktualisiert: vor 2 Tagen

Der Schweizer Schiesssportverband hat entschieden, alle Schiesstätigkeiten und alle Vereinsaktivitäten egal welcher Art bis Ende Mai 2020 zu sistieren. Nachdem der SSV am Freitag, 20. März, gemeinsam mit dem Kommando Ausbildung sowie der Organisationseinheit Schiesswesen und ausserdienstliche Tätigkeiten (SAT) der Schweizer Armee eine Lösung für die ausserdienstlichen Tätigkeiten ausgearbeitet hat, die vorsieht die Bundesübungen und die Jungschützenkurse bis am 31. Mai zu sistieren, hat der SSV nun eine Einstellung sämtlicher Schiesstätigkeit mit derselben Frist beschlossen.


Jungschützenkurs 2020: Abgesagt

Obligatorische Bundesübungen: Keine Schiesspflicht im Jahr 2020

Feldschiessen und OP: Bis Ende September als «Vereinsanlass», wird vom Vorstand noch ausgearbeitet Eidgenössisches Schützenfest 2020: Verschoben um ein Jahr